Referenten

Dr. Christine Abel

Dr. Christine Abel

Senior Partnerin
hkp/// group
Isabel Diaz-Rohr

Isabel Diaz-Rohr

Mitglied des Vorstands, HR, IT und Unternehmenskommunikation
Benteler Gruppe

Isabel Diaz Rohr blickt auf 28 Jahre Berufserfahrung vornehmlich im HR-Bereich zurück. Seit Ende 2009 ist sie in verschiedenen Führungsfunktionen für die Benteler Gruppe tätig, seit drei Jahren als Vorstand HR, IT und Kommunikation. Vor ihrem Eintritt in das international tätige Familienunternehmen verantwortete die Diplompsychologin das Personalmanagement u.a. für Getrag Ford und Koelnmesse.
Dr. Jan Dörrwächter

Dr. Jan Dörrwächter

Senior Partner
hkp/// group

RA Dr. Jan Dörrwächter war vor seinem Einstieg in die Beratung seit 2004 im E.ON-Konzern tätig, zuletzt als Director Reward & Board Affairs der E.ON SE. Im Zuge der Konzernaufspaltung übernahm er die Leitung des HR Centers of Expertise bei Uniper u.a. mit der Verantwortung für Rewards, Talent Management sowie HR-Controlling. Darüber hinaus verantwortete er die Vergütung und Dienstverträge des Vorstands sowie Vertragsfragen der Executives.
Karl Drechsler

Karl Drechsler

Head of Job Evaluation
BMW AG
Leon Jacob

Leon Jacob

Senior Manager
hkp/// group

Leon Jacob berät Unternehmen bei der Entwicklung von modernen und zweckmäßigen Lösungen im HR Management. Mit umfassender Projekterfahrung in den Bereichen Vergütungs-und Talent-Management zählt er zu den führenden Experten für die Entwicklung integrierter HR-Lösungen entlang des gesamten Mitarbeiterlebenszyklus. Er ist Co-Autor des Buches "Die Kunst Talente talentgerecht zu entwickeln", einer Studie für wertebasiertes und selbstgesteuertes Talent Management.“
Michael H. Kramarsch

Michael H. Kramarsch

Managing Partner
hkp/// group

Michael Kramarsch zählt zu den aktivsten Gründern, Investoren und Beratern in der HR-Szene. Mit 40 Jahren kehrte er den Beratungskonzernen den Rücken und gründete 2011 mit anderen Partnern die hkp/// group, die sich unter seine Ägide zur erfolgreichsten deutschen Unternehmensberatung für Themen an der Schnittstelle von HR, Strategie und Finanzen entwickelt hat. Er zählt zu den führenden Experten für wertorientierte Unternehmensführung, Corporate Governance, Performance Management und Top-Executive-Vergütung.
Thorsten Krone

Thorsten Krone

Referent Compensation & Benefits
EWE AG

Thorsten Krone ist seit 2016 für den Bereich Compensation & Benefits bei der EWE AG zuständig. Davor war er viele Jahre als Konzern-Personalcontroller bei der swb AG und anschließend bei der EWE AG tätig.
Ruth Löhmann

Ruth Löhmann

Head of Total Rewards & Performance Management
Axel Springer SE

Ruth Löhmann verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Vergütungsmanagement und betriebliche Altersvorsorge. Schwerpunkte liegen insbesondere bei konzernweiter variabler und aktienbasierter Vergütung. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre hat sie 2004 ihre berufliche Laufbahn bei der T-Online International AG begonnen und leitet heute den Bereich Total Rewards & Performance Management bei der Axel Springer SE.
Dr. Pia Lünstroth

Dr. Pia Lünstroth

Senior Managerin
hkp/// group
Marc Muntermann

Marc Muntermann

Head of Compensation & Equity
Siemens AG

Marc Muntermann trat als Head of Global Share Programs 2011 in die Siemens AG ein. Er leitet aktuell das Compensation & Equity Team der Abteilung Governance and Markets. In dieser Position verantwortet er die Executive Vergütung sowie die konzernweiten globalen Aktienpläne des Unternehmens. Marc Muntermann studierte Wirtschaftspädagogik an der Universität Köln. Er hält ferner einen US Master‘s Degree in Business Administration (MBA) mit dem Schwerpunkt Accounting.
Lars Rottschäfer

Lars Rottschäfer

Vice President Group HR, Head of Global Reward & Mobility
SGL CARBON SE

Lars Rottschäfer leitet innerhalb des Konzernpersonalwesens den Bereich Global Reward & Mobility, der für die weltweit eingesetzten Vergütungs- und Benefits- und Recognitionprogramme verantwortlich ist. Darüber hinaus ist er der Senior HR Business Partner für die globalen Zentralbereiche der SGL Carbon. Lars Rottschäfer studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Paderborn und Jönköping und absolvierte ein Weiterbildungsstudium im Bereich Human Capital Management an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.
Martin Seiler

Martin Seiler

Vorstand Personal und Recht
Deutsche Bahn AG

Martin Seiler ist seit Januar 2018 Vorstand Personal und Recht der Deutschen Bahn AG. Zuvor war er in verschiedenen HR-Funktionen bei der Deutschen Telekom tätig, zuletzt ab Juni 2015 als Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor Telekom Deutschland. Seine berufliche Laufbahn begann er bei der Deutschen Post. Nach Stationen u.a. bei Deutscher Postgewerkschaft und ver.di übernahm er ab 2003 verschiedene Management Funktionen bei der Deutschen Post in Bonn.
Christian Thomas

Christian Thomas

Head of Compensation & Benefits
Lufthansa Group

Nach seinem Psychologie-Studium stieg Christian Thomas 1995 im Lufthansa-Konzern als Referent Führungskräftetraining ein. Zwischen 2000 und 2007 hatte er die Leitung verschiedener Personalentwicklungs- und Trainingseinheiten inne, zunächst bei LSG Sky Chefs und ab 2002 bei LH Cargo. 2007 folgte der Wechsel zur Lufthansa CityLine als Leiter Personalpolitik und anschließend als Leiter Personalmanagement. Seit 2013 ist Christian Thomas in die Konzernzentrale als Leiter Personalpolitik und Vergütung, seit 2014 als Leiter Compensation und Benefits LH Group tätig.
Mattias Toschka

Mattias Toschka

Head of Sales DACH
beqom Germany
In den letzten Jahren entwickelte und vertrieb er eine cloudbasierte Beschaffungslösung für standardisierte Hard- und Softwareprodukte bei einem mittelständischen IT-Dienstleister. In seiner insgesamt 20-jährigen Berufslaufbahn begleitete er darüberhinaus mehrere Positionen u.a. als Vertriebsleiter bei einem auf Unternehmensanwendungen spezialisierten Rechenzentrumsbetreiber.
Kerstin Viethen

Kerstin Viethen

Syndikusrechtsanwältin
Siemens AG

Kerstin Viethen ist seit 2017 Syndikusrechtsanwältin in der Abteilung Governance and Markets tätig und leitet aktuell das Top Executives Team der Siemens AG. Sie ist verantwortlich u.a. für Vertrags- & Beschäftigungsbedingungen, die Betreuung in allen Personalangelegenheiten des Vorstands, des Top Managements und ausgewählter Funktionen weltweit. Nach Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Köln trat sie im Oktober 2005 als Personalreferentin in den Siemens-Konzern ein.
David Voggeser

David Voggeser

Senior Manager
hkp/// group

David Voggeser berät Unternehmen aus den Bereichen Technologie und Maschinenbau zu Aspekten des Vergütungsdesigns und der Kalibrierung variabler Vergütungselemente, sowie Finanzinstitute bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen an die Vergütung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich Top Executive Vergütung, insbesondere mit Blick auf variable Vergütungssysteme und externe Vergütungsvergleiche.
Luisa Völkl

Luisa Völkl

HR Business Partner
Süwag Energie AG

Luisa Völkl ist seit 2017 als HR Business Partnerin für zwei Tochtergesellschaften der Süwag Energie AG tätig. Zudem verantwortet sie als Projektleiterin das interne Strategieprojekt „HR-Instrumente“. Davor hatte sie seit 2011 unterschiedliche Positionen im HR-Bereich der Deutschen Bahn AG inne, zuletzt als Leiterin Personalmanagement eines Geschäftssitzes der DB Netz AG.
Christiane Winter

Christiane Winter

Head of Group Reward
StepStone GmbH

Christiane Winter ist als Head of Group Reward seit April 2018 für alle weltweiten
Compensation & Benefits Prozess von StepStone zuständig. Zuvor war Frau Winter bei der METRO AG tätigt. Hier begann Sie ihre Karriere zunächst im Bereich Talent und Performance Management bevor sie dann in den Bereich Corporate Performance & Rewards wechselte. Hier verantwortete sie zuletzt als Head of Compensation & Benefits die gruppenweiten Vergütungsprozesse.
Dr. Ole Wintermann

Dr. Ole Wintermann

Senior Project Manager
Bertelsmann Stiftung